Featured

Augustübung der Löschgruppe 1

Für die Übung der Löschgruppe 1 in diesem Monat, zeigte uns unser Gruppenkommandant und Übungsleiter, Wimmer Christian, alle unsere mitgeführten Pumpen im KLF sowie im RLF.

Dazu begutachteten wir auch die neue, extra für die Feuerwehr präparierte, Wasserentnahmestelle bei der neuen Brambergerbrücke. Ziel der Übung war es sowohl unsere Tragkraftspritze, unsere Tauchpumpen und die Pumpe im RLF ohne Probleme bedienen zu können. Zum Schluss der Übung bedienten wir auch seit langem unseren Wasserwerfer auf dem RLF wieder, um im Einsatzfall damit keine Probleme zu haben.

Featured

11.08.2022 Brand Zimmerei Buder

Brand Alarmstufe 3! Gemeinsam mit 8 anderen Feuerwehren mussten wir am 11. August zu einem Brand in einem Holzverarbeitenden Betrieb im Gewerbepark St. Ulrich ausrücken. Bereits bei der Anfahrt war das Ausmaß des Brandes zu sehen. Ein Nebengebäude, in dem sich die Heizung und das Hackschnitzellager befanden, stand in Vollbrand. Durch das rasche Eingreifen konnte Schlimmeres verhindert werden, die Brandausbreitung auf das Nebengebäude eingeschränkt werden und nach rund vier Stunden „Brand Aus“ gemeldet werden. Wir waren mit drei Einsatzfahrzeugen und 25 Mann im Einsatz.

https://www.fotokerschi.at/blog/brand-in-einer-zimmerei

 

Featured

Übung der Gruppe 4

Die Feuerwehrübung der Gruppe 4 beschäftigte sich dieses mal mit unserem KLF.
Markus Fuchshuber, der Gruppenkommandant und Übungsleiter, führte uns durch den Beladeplan des Fahrzeuges und frischte unser Knowhow wieder auf.

Nach dem frisch erweckten Wissen über Fahrzeug und Geräte ging es zur Wasserentnahmestelle.

Wie es in den Bewerben praktiziert wird, galt es vom Bach Wasser zu entnehmen und durch Verteiler und einem B-Rohr zu Pumpen. Das Aufstellen und Bedienen unserer Pumpe sowie die Handhabung eines B-Rohres war unserem Gruppenkommandanten wichtig.

Featured

28.06.2022 Fahrzeug im Bachbett

Heute Vormittag ereignete sich gegen 08:40 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Kleinraminger Landesstraße. Ein Fahrzeuglenker verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, er kam von der Straße ab schlitterte einige Meter über eine Wiese und prallte schlussendlich in das Bachbett des Eggergraben auf Höhe der Kindlehensiedlung. Ein vorbeikommender Busfahrer bemerkte das Unglück und alarmierte die Einsatzkräfte. Der Fahrer des Fahrzeugs wurde leicht verletzt, er konnte sich selbst aus dem Wrack befreien und wurde von der Mannschaft des Roten Kreuz Steyr versorgt. An dem Fahrzeug entstand aber Totalschaden. Die FF Kleinraming sicherte gemeinsam mit der Polizei die Unfallstelle ab. Das Bachbett in dem der Wagen gelandet ist wurde mit der Motorsäge freigeschnitten, damit das Transportunternehmen den Wagen mit einem Kran bergen konnte. Die FF Kleinraming war mit einer Einsatzmannschaft und dem Rüstlöschfahrzeug rund 2 Stunden im Einsatz.

Featured

Übung Gruppe Mattausch

Gestern übte unsere Löschgruppe 2 neben der Ostermayr Wehr. Auf dem Programm stand eine Schulung und Bedienung der Tragkraftspritze (TS) in unserem KLF sowie der Beladeplan von diesem. Der Ramingbach neben der Wehr ist leicht zugänglich und ideal für Übungen mit der TS.

Unterkategorien