Featured

Übung Gruppe Wimmer

Vergangene Woche begann die Löschgruppe 1 ihren 2-Wochen Rhythmus mit der Reinigung des Feuerwehrhauses. Gestern wurde dann auch die Seilwinde unseres RLF's, sowie die diversen Anschlagmittel die wir mitführen, ausprobiert. Geübt wurde am Gelände der Firma Hanger Holz, wo mehrere Baumstämme als Übungsobjekt zur Verfügung standen. Hierzu herzlichen Dank!

Featured

Verkehrsunfall Stelzermühle

Gestern wurden wir gemeinsam mit der FF Kürnberg (NÖ), FF Sulzbach und der FF Ebersegg zu einem Brand KFZ alarmiert. Im Einsatztext war zu lesen “PKW brennt vorm Haus”, als wir jedoch beim Einsatzort eingetroffen sind, zeigte sich ein anderes Bild. Ein PKW ist aus Fahrtrichtung Steyr kommend von der Straße abgekommen und in ein kleines Bachbett gestürzt worauf es bei dem Fahrzeug unmittelbar zu einem Brand gekommen sein dürfte.

Der Fahrer konnte sich selbst aus dem brennenden Fahrzeug befreien, das Fahrzeug brannte aber komplett aus und wurde mit dem Hochdruck abgelöscht. Die Straße musst für die Bergungsarbeiten einseitig gesperrt werden.

Die FF Kleinraming war mit 23 Einsatzkräften und 2 Fahrzeugen ca. eine Stunde im Einsatz.

Featured

Atemschutzübung mit heißem Brandobjekt

Da bei der zuletzt geplanten Atemschutzübung ein Einsatz dazwischen gekommen ist, holten wir diese am heutigen Freitag nach. Unser Kamerad Martin Steiner sponserte einen alten Skoda den wir für Übungszwecke anzünden durften.

Unser Atemschutztrupp übte die gewohnte Herangehensweise bei einem Fahrzeugbrand. Zuerst wird die Lageerkundet. Sind Menschen in Gefahr? Um welche Antriebsart (Kraftstoff, E-Antrieb, Hybrid) handelt es sich? Sind Gefährliche Güter (Gasflaschen, etc.) geladen. Danach wurde das Löschen geübt. Zuerst wurde versucht das Fahrzeug nur mit Wasser zu löschen. Für die weiteren Übungszwecke wechselten wir dann auf unser Schaumlöschmittel und löschten das in Brand stehende Fahrzeug endgültig.

Danke an unseren AS-Wart der diese Übung ausgearbeitet hat und an unseren Kameraden Martin Steiner, der uns das alte Fahrzeug und seine Wiese für die Übung zur Verfügung stellte.

Featured

Übung der Gruppe Infanger

Im zweiwochen Rhythmus wechselt seit Beginn des Jahres der Übungs- und Dienstbetrieb zwischen den Gruppenkommandanten. In diesen Format finden auch Übungen in Gruppenstärke statt, damit möglichst effektiv mit kleiner Mannschaftsstärke jeder Übungsteilnehmer auch tatsächlich an den Einsatzmittel selbst Hand anlegen kann. Diese Woche war wieder einmal unser Wasserwerfer, die Tragkraftspritze und andere Wasserführende Armaturen am Übungsplan.

Featured

Brand Gewerbe, Industrie

Gestern Nachmittag kam es um 13:40 Uhr zu einem Brand in einem Holzwerk in Kleinraming. Aus bisher unbekannter Ursache ist ein Dampfreiniger der sich in einer Werkstätte unmittelbar unter einem Holz Silo befunden hat in Brand geraten. Der Brand wurde zum Glück rasch von Mitarbeitern entdeckt und der anwesende Brandschutzbeauftragte der Firma konnte durch sein beherztes Eingreifen größeren Schaden abwenden. Durch seine ersten Löschmaßnahmen mit mehreren Feuerlöschern konnte der Brand auf die Ausbruchsstelle begrenzt werden und beim Eintreffen der Einsatzkräfte war die Gefahr dadurch weitgehend gebannt. Wir konnten die Situation sichern, die verbrannten Teile unter schwerem Atemschutz aus der Werkstätte entfernen und mit der Wärmebildkamera die betroffenen Gebäudeteile messen und anschließend für die Polizei freigeben. Beim Einsatz waren neben der FF Kleinraming noch die beiden Feuerwehren St. Ulrich und Ebersegg im Einsatz. Wir waren insgesamt mit ca. 40 Mann eine Stunde lang in Einsatz

Unterkategorien