Atemschutzleistungabzeichen und FMD-Ausbildung

Am Freitag fand die Abnahme für das Atemschutzleistungsabzeichen in Ternberg statt. Es traten 2 Trupps unserer Feuerwehr mit je 3 Mann an, um die Abzeichen in Bronze und Gold zu erlangen. Weiters waren 2 Kameraden als Bewerter tätig. Ihr erstes Atemschutzleistungsabzeichen erlangten Thomas Mitterhauser, Martin Steiner und Raphael Nell. Der zweite Trupp, bestehend aus Patrick Söllner, Roman Kaiserlehner und Thomas Hornbachner, schaffte die höchste Stufe dieses Abzeichens. Gratulation an die beiden Trupps für ihren tollen Erfolg und danke an alle, die sich mit der Ausbildung und Vorbereitung für dieses Abzeichen beschäftigt haben.

Des weiteren war am Samstag eine FMD-Ausbildung (Feuerwehr-Medizinischer-Dienst) für den Bezirk Steyr-Land in Aschach, an welchem 4 unserer Kameraden teilnahmen. Bei dieser Zusatzausbildung dreht sich alles um Erste Hilfe und Personenrettung im Einsatzfall. Ein Feuerwehrmann mit FMD-Ausbildung stellt das Bindeglied zwischen Feuerwehr und Rettung dar, und dient als Unterstützung für die Sanitäter. Deshalb war auch das Rote Kreuz mit einem ihrer Fahrzeuge vertreten, welches genau inspiziert werden konnte. Auf einen kurzen Theorieteil folgten Praxisübungen, welche unter anderem die Personenrettung aus einem demolierten Fahrzeug und die Wiederholung der grundelegenden Erste Hilfe beinhalteten.

ALSP ALSP ALSP ALSP


Suche

Einsatzstatus

Nächste Termine

21.09.2019 08:00 - 21:00

Feuerwehrausflug


28.09.2019 07:30 - 17:00

FMD Fortbildung


01.10.2019 19:00 - 21:00

Monatsübung


04.10.2019 10:00 - 12:00

Übung NMS Ramingtal


05.10.2019 08:00 - 16:00

Branddienstseminar


Aktuelle Einsätze OÖ

Aktuelle Einsätze NÖ