2013-06-02 Hochwasser

hochwasser

Die heftigen Regenfälle von vergangener Woche und das daraus resultierende Hochwasser hinterließen auch im Ramingtal ihre Spuren.
Am Sonntag wurden wird das erste Mal gegen 6:00 alarmiert. Der Ramingbach überspülte die Ramingtalstraße die in Folge auch gesperrt werden musste. Am Einsatzort stellten wir provisorische Blockaden auf, um eine Scheune vor übermäßigem Wassereintritt zu schützen. Ansonsten konnten wir nur abwarten und das angespülte Treibgut beseitigen.

Im Laufe des Tages hatten wir auch noch einige kleinere Pumparbeiten zu verzeichnen beiden unsere Tauchpumpen gute Dienste leisteten.
Am späten Nachmittag löste sich dann im Mühlenweg, hinter der Landwirtschaftsschule ein Stück der Böschung und riss einige Bäume mit sich, die in Folge von uns entfernt wurden.
Insgesamt waren am vergangen Wochenende 32 Mann unserer Wehr insgesamt 63,3 Stunden im Einsatz.

 Hochwasser  Hochwasser  Hochwasser  Hochwasser

2013-04-19 Freimachen von Verkehrswegen

strassenreinigungAm Nachmittag des 19.4. wurden wir in den Reinwagenweg gerufen. Nach Baggerarbeiten eines Anrainers wurden, aufgrund der schlechten Witterung, die Zufahrt zur Tavernensiedlung und ein Teil der Ramingtalstraße mit Kies und Schlamm verschmutzt.

Die Verkehrswege wurden mit einem Hochdruckrohr sowie mit Besen und Schaufel gereinigt. Nach etwa 2,5 Stunden konnte die 5 Mann starke Gruppe wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

2013-01-12 Schwerer Verkehrsunfall am Grillberg


2013 vu grillberg 1Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich heute in den Morgenstunden auf der Kleinraminger Landesstrasse am Grillberg ereignet. Diese unfallträchtige Stelle war wieder einmal einem Fahrer auf eisglatter Fahrbahn zum Verhängnis geworden. Der Fahrzeuglenker verlor die Herschafft über sein Fahrzeug und prallte seitlich in ein entgegenkommendes Fahrzeug. Der Fahrer des VW erlitt schwere Verletzungen und musste von uns aus seinem Fahrzeug mit dem hydraulischen Bergegerät befreit werden. Danach wurde er vom Notarzt erstversorgt und ins LKH Steyr transportiert. Der Fahrer des zweiten Wagens wurde nur leicht verletzt und konnte selbst zur Kontrolle ins Krankenhaus fahren. An beiden Fahrzeugen entstand beträchtlicher Schaden.

2012-11-09 Fahrzeugbergung Kindlehensiedlung

Der Grund für die Sierenenalarmierung heute um 05:22 Morgens , war eine Hilfeleistung zu einer Fahrzeugbergung. In der Kindlehensiedlung ist ein Fahrzeug von der Straße abgekommen. Es galang das Fahrzeug aber aufgrund der hohen Mannschaftszahl ohne Einsatz von technischen Hilfsmittel wieder auf die Straße zu heben.

Suche

Einsatzstatus

Nächste Termine

19.06.2018 08:00 - 14:00

RLF: Pumpen und Aufbau Service


30.06.2018 14:00 - 20:00

Bezirksbewerb Garsten


03.07.2018 19:00 - 21:00

Monatsübung


06.07.2018 06:00 - 16:00

KDO Jugend: Landesbewerb Rainbach


08.07.2018 08:00 - 16:00

Eröffnung FF Haus St. Ulrich


Termine Jugend

Jun
19

19.06.2018 17:30 - 19:30

Jun
22

22.06.2018 17:30 - 19:30

Jun
26

26.06.2018 17:30 - 18:00

Jun
29

29.06.2018 17:30 - 19:30

Jun
30

30.06.2018

Aktuelle Einsätze OÖ

Aktuelle Einsätze NÖ