Leistungsprüfung THL

b_200_150_16777215_00_images_2021_Sonstiges_2021-04-24_THL_Abnahme_unnamed.jpg

Mit den aktuell geltenden Corona-Maßnahmen, konnten sich die Kameraden unserer Feuerwehr und die der FF-Ebersegg in 5 Wochen auf die heutige Leistungsprüfung des Technischen Hilfeleistungs Abzeichens (THL) vorbereiten.

Bei sonnigem Wetter startete die Leistungsprüfung am frühen Nachmittag, an der 3 Gruppen gemischt aus Mitgliedern der Feuerwehren Kleinraming und Ebersegg antraten. Das 3-köpfige Bewerterteam aus Steyr-Land, konnte den 3 Gruppen zur bestandenen Leistungsprüfung gratulieren und allen Teilnehmern mit Freude das verdiente Leistungsabzeichen überreichen.

 

Bei den Ramingern wurden folgende Stufen des Abzeichens errungen:

2 Abzeichen der Stufe Bronze

5 Abzeichen der Stufe Silber

3 Abzeichen der Stufe Gold

 

Bei den Eberseggern waren es folgende Stufen:

6 Abzeichen der Stufe Bronze

2 Abzeichen der Stufe Silber

7 Abzeichen der Stufe Gold

 

Wir möchten allen Teilhnehmern der Leistungsprüfung recht Herzlich zu dieser tollen Leistung gratulieren.

Bericht MeinBezirk: https://www.meinbezirk.at/steyr-steyr-land/c-lokales/leistungspruefung-technische-hilfeleistung-erfolgreich-absolviert_a4596971?fbclid=IwAR1Lqo0TIdgk_kH1F-L2et1vicL3yOyfTVcte9Z0AFhHACBAp05n1TYkFdE 

Fotos e-steyr: https://e-steyr.com/fotos/thlff2021?fbclid=IwAR2ehhjwLtNM1ecMTZfcaxqbyUR0y63YJIJw11J8PuxWiciAgSCTvBnk9oo

 b_200_150_16777215_00_images_2021_Sonstiges_2021-04-24_THL_Abnahme_1.jpgb_200_150_16777215_00_images_2021_Sonstiges_2021-04-24_THL_Abnahme_2.jpgb_200_150_16777215_00_images_2021_Sonstiges_2021-04-24_THL_Abnahme_3.jpgb_200_150_16777215_00_images_2021_Sonstiges_2021-04-24_THL_Abnahme_4.jpgb_200_150_16777215_00_images_2021_Sonstiges_2021-04-24_THL_Abnahme_5.jpgb_200_150_16777215_00_images_2021_Sonstiges_2021-04-24_THL_Abnahme_6.jpgb_200_150_16777215_00_images_2021_Sonstiges_2021-04-24_THL_Abnahme_7.jpgb_200_150_16777215_00_images_2021_Sonstiges_2021-04-24_THL_Abnahme_8.jpg

2021-04-06 Monatsübung

Trotz neurelichem Wintereinbruch versammmelten sich ca. 25 Mann zu einer Monatsübung. Unter den strengen Corona Maßnahmen wurde die Mannschaft in Gruppen geteilt um im Stationsbetrieb wieder einmal den Umgang mit unseren motorbetriebenen Geräten in das Gedächtnis zu rufen und die Handgriffe im Umgang zu üben. Mit dem neuen KLFA sind auch zusätzliche neue Geräte angeschafft worden, die noch einer Intensiven Übung bedürfen, parallel dazu üben bereits drei Gruppen für das THL Leistungsabzeichen, das ebenfals die Handhabung dieser Geräte vertieft und damit das Ausbildungsprogramm heuer abrundet. Diese Monatsübung dient auch wieder als ein Mosaik Stein in der neuen Trupp-Führer-Ausbildung für das wir die notwendigen Modulbestätigungen an die Mannschaft vergeben können.

b_200_150_16777215_00_images_2021_Uebungen_April_Monatsuebung_Monatsuebung_1.jpg

b_200_150_16777215_00_images_2021_Uebungen_April_Monatsuebung_Monatsuebung_2.jpg

b_200_150_16777215_00_images_2021_Uebungen_April_Monatsuebung_Monatsuebung_3.jpg

b_200_150_16777215_00_images_2021_Uebungen_April_Monatsuebung_Monatsuebung_4.jpg

2019-11-15 Atemschutzübung

Die monatlichen Übungen der Feuerwehr sind für dieses Jahr zwar vorbei, aber unsere Atemschutzträger, eine der wichtigsten Bereiche der Feuerwehr, bleiben nicht verschont. Bei unserem Kameraden Loibl Christian, alias Buchberg, wurde ein Brand im Mostkeller beübt. Um eine möglichst Einsatznahe Übung nachstellen, wurde der Mostkeller auch verraucht. Zusätzlich waren noch zwei vermisste Personen im verrauchten Raum von unseren Atemschutzträgern zu finden. 2 Atemschutztrupps konnten hier das gelernte nochmals auffrischen und üben. Danke an die Ausbildner für das Organisieren der Übung und an Loibl Chris für das Bereitstellen des Übungsobjektes.

b_200_150_16777215_00_images_2019_Uebungen_2019-11-15_AS-Uebung_DSCF3108.JPGb_200_150_16777215_00_images_2019_Uebungen_2019-11-15_AS-Uebung_DSCF3111.JPGb_200_150_16777215_00_images_2019_Uebungen_2019-11-15_AS-Uebung_DSCF3114.JPG

2019-10-01 Monatsübung

Beinahe mussten wir unsere letzte Monatsübung in diesem Ausbildungsjahr absagen oder verschieben. Kurz zuvor mussten wir nämlich zu einem Einsatz, der still alarmiert wurde. Ein Landwirt hat, aufgrund eines technischen Gebrechens, eine große Menge Kalk entlang der Kleinraminger Landesstraße verloren. Mit 10 Mann und unseren 3 Einsatzfahrzeugen musste die Straße einseitig gesperrt werden und das Material mit Schaufel und Besen und Unterstützung von Kehrmaschinen einiger Landwirte gereinigt werden.

Während ein paar der Kameraden noch beim Einsatz blieben, führten wir trotzdem mit etwas verringerter Mannschaft die Monatsübung durch. Thema dieses mal war ein Werkstattbrand mit verunfallter Person, der provisorisch hinter der Landwirtschaftlichen Fachschule aufgebaut wurde. Konkreter wurden das Löschen eines Flüssigkeitsbrandes mit Schaum und die Gefahren durch erhitzte Gasflaschen geübt. Wichtig bei erhitzten Gasflaschen ist hier natürlich das kühlen von diesen. Mit einem sogenannten Monitor, bestehend aus einem Verteiler gestützt durch C-Flankierer und einem C-Rohr, kann man diese schnell und ohne großen Mannschaftsaufwand kühlen.

b_200_150_16777215_00_images_2019_Uebungen_2019-10-01_Monatsuebung_20191001_163037598_iOS.jpgb_200_150_16777215_00_images_2019_Uebungen_2019-10-01_Monatsuebung_20191001_170312983_iOS.jpgb_200_150_16777215_00_images_2019_Uebungen_2019-10-01_Monatsuebung_DSCF3083.JPGb_200_150_16777215_00_images_2019_Uebungen_2019-10-01_Monatsuebung_DSCF3089.JPG

Suche

Einsatzstatus

Nächste Termine

17.05.2021 17:00 - 20:00

Reinigung KW 20


18.05.2021 18:00 - 20:00

Fahrerschulung


20.05.2021 19:00 - 21:00

Funkübung Ebersegg


31.05.2021 17:00 - 20:00

Reinigung KW 22


01.06.2021 19:00 - 21:00

Monatsübung


Aktuelle Einsätze OÖ

Aktuelle Einsätze NÖ