2017-05-02 Monatsübung Gefährliche Stoffe

Am zweiten Mai stand eine Monatsübung zum Thema Gefährliche Stoffe  auf dem Ausbildungsplan. Anhand eines Einsatzbeispiels wurden die Einsatzgrundsätze im Umgang mit gefährlichen Stoffen diskutiert, sowie die zur Verfügung stehenden Mittel erläutert. Nach der theoretischen Aufbereitung der Thematik wurden die Einsatzmittel unserer Wehr auch praktisch beübt. Neben der Erprobung unterschiedlicher Möglichkeiten der Errichtung einer Ölsperre wurde ein Auffangbehälter mit Steckleitern und einer Plane errichtet und auf seine Praxistauglichkeit getestet.

Monatsuebung Monatsuebung Monatsuebung Monatsuebung

2014-04-27 Frühjahrsübung in Ebersegg

Die diesjährige Früjahrsübung mit den Gemeindefeuerwehren führte uns nach Ebersegg zum Bauernhaus "Voith".  Die Alarmierung erreichte uns über einen 1s-Test der Bezirkswarnstelle Steyr Land. Bereits auf der Anfahrt rüstete sich ein Atemschutztrupp aus, der umgehend nach Eintreffen am Übungsobjekt in den Einsatz ging, um nach vermissten Personen zu suchen. Gemeinsam mit den Trupps der Feuerwehren Ebersegg und St. Ulrich konnten die Personen rasch aufgefunden und ins Freie gebracht werden. Unser Kleinlöschfahrzeug errichtete eine Wasserentnahmestelle am Kohlergrabenbach und verlegte eine Schlauchleitung durch steiles Gelände zur Pumpe St. Ulrich, um eine belastbare Wasserversorgung zum Übungsobjekt sicherzustellen.

Fruehjahrsuebung2017 Fruehjahrsuebung2017 Fruehjahrsuebung2017 Fruehjahrsuebung2017

2017-04-04 Monatsübung April

Mit dieser Monakartetsübung begann die Freiluftausbildung im Jahr 2017. Das Übungsszenario war der Brand eines Stadls. Neben der Brandbekämpfung galt es auch die angrenzenden Gebäude zu schützen. Als Wasserentnahmestelle diente der Ramingbach. Die größte Gefahr war die unübersichtliche und stark befahrene Ramingtalstraße. Diese Absicherung sowie die Verkehrsregelung der Schlauchbrücke stellte für unsere erfahrene Lotsengruppe kein Problem dar, wodurch die Übung sicher durchgeführt werden konnte.

2017-02-24 Winterschulung - THL Neu

Die zweite Winterschulung im heurigen Jahr stand bereits ganz im Zeichen der bevorstehenden Technischen Hilfeleistung Leistungsprüfung (THL). Da diese Leistungsprüfung im Jahr 2016 grundlegend überarbeitet und so näher an den realen Einsatzbetrieb angepasst wurde, stellte das Ausbildungsteam rund um HBM Christian Wimmer die grundlegenden Neuerungen vor. Ausbildungsstart für die praktische Vorbereitung ist am 11. März, ab dann werden sich rund 40 Feuerwehrkameraden darunter auch eine Gruppe der FF Ebersegg intensiv auf die Prüfung in den unterschiedlichen Stufen (Bronze, Silber und Gold) vorbereiten. Neben der raschen und korrekten Aufarbeitung eines fiktiven Verkehrsunfalls stehen Gerätekunde, sowie praktische und theoretische Zusatzaufgaben zu den unterschidelichsten Themen rund um den Technischen Feuerwehreinsatz im Fokus dieser umfangreichen Ausbildung. 

 

WinterschulungTHL WinterschulungTHL WinterschulungTHL WinterschulungTHL

Suche

Einsatzstatus

Nächste Termine

07.02.2020 19:30 - 21:00

Jahresvollversammlung


04.03.2020 19:00 - 21:00

Bezirksfeuerwehrtag


19.03.2020 19:00 - 21:00

Funkübung Ebersegg


27.03.2020 19:00 - 21:00

Winterschulung


28.03.2020 08:00 - 16:00

FMD Fortbildung


Aktuelle Einsätze OÖ

Aktuelle Einsätze NÖ