2016-11-04 Übungsabend

Heute Abend stand ein Übungsschwerpunkt auf unserem Kalender. Eine 3 stündige Nachtübung der die rund 20 Mann forderte. Dieser Übungsabend rundet den intensiven Ausbildungskalender ab und gibt uns die Möglichkeit mehrere Übungsbeispiele durchzuführen. Im konkreten Fall waren es zwei komplett unterschiedliche Übungsszenarien. Nach einer Idee aus der Feuerwehrzeitschrift "Brennpunkt" entstand die Idee einen ca. 700 kg schweren Betonblock quer durch ein Auto von einer Seite zur anderen zu bringen. Diese völlig unrealsitische Übungsannahme hatte damit zu tun Situationen zu beüben auf die wir uns nie vorbereiten können und genau das passiert ständig, dass wir es mit Situationen zu tun haben die man sich normalerweise nicht vorstellen kann. Der Zweite Übungsteil brachte noch eine Personen Suche und Bergung aus extrem unwegsamen Gelände. Die Übung hat gezeigt das es eine Stärke der Feuerwehren ist ein breites Spektrum an Berufen in unseren Reihen zu haben, jeder entwickelt mit seiner Berufserfahrung Ideen und es gibt keine Aufgabe die wir mit den uns zur verfügung stehenden Ressourcen nicht lösen können.

Uebungsabend2016 Uebungsabend2016 Uebungsabend2016  

 


Suche

Einsatzstatus

Nächste Termine

17.01.2020 17:00 - 19:00

Aufbau Feuerwehrball


18.01.2020 20:30 - 00:00

Feuerwehrball Kleinraming


07.02.2020 19:30 - 21:00

Jahresvollversammlung


04.03.2020 19:00 - 21:00

Bezirksfeuerwehrtag


19.03.2020 19:00 - 21:00

Funkübung Ebersegg


Aktuelle Einsätze OÖ

Aktuelle Einsätze NÖ