2018-07-03 Monatsübung Juli

Schwerpunkt bei unserer Monatsübung lag heute beim Feuerwehrmedizinischen Dienst (kurz FMD) und speziell beim inneren Retter. Im Theorieteil erfuhren wir durch unseren Kameraden Samuel Aigner welche Aufgaben ein Kamerad, der die Ausbildung im FMD vollzogen hat, durchzuführen hat. Neben den Erste Hilfe Maßnahmen nach Unfällen, der Schockbekämpfung oder dem Umgang mit Verletzten, bis zur Übergabe an die Rettung wurde alles besprochen. Der zweite Teil der Übung bestand aus einem Verkehrsunfall mit eingeklemmer Person. Ein PKW lag auf der Seite und der "Fahrer" konnte sich selber nicht mehr aus dem Fahrzeug befreien. Brandgefahr oder Gefahr durch austrettende Flüssigkeiten bestand keine. Die Kameraden unserer Wehr schafften es trotzdem zügig das Fahrzeug richtig abzusichern, und den verunfallten "Fahrer" über ein geöffnetes Dach schnell aus dem Fahrzeug zu retten.

 DSCF2686.JPGDSC_0649.JPGDSC_0660.JPGDSCF2703.JPG


Suche

Einsatzstatus

Nächste Termine

07.02.2020 19:30 - 21:00

Jahresvollversammlung


04.03.2020 19:00 - 21:00

Bezirksfeuerwehrtag


19.03.2020 19:00 - 21:00

Funkübung Ebersegg


27.03.2020 19:00 - 21:00

Winterschulung


28.03.2020 08:00 - 16:00

FMD Fortbildung


Aktuelle Einsätze OÖ

Aktuelle Einsätze NÖ