Atemschutzübung mit heißem Brandobjekt

Da bei der zuletzt geplanten Atemschutzübung ein Einsatz dazwischen gekommen ist, holten wir diese am heutigen Freitag nach. Unser Kamerad Martin Steiner sponserte einen alten Skoda den wir für Übungszwecke anzünden durften.

Unser Atemschutztrupp übte die gewohnte Herangehensweise bei einem Fahrzeugbrand. Zuerst wird die Lageerkundet. Sind Menschen in Gefahr? Um welche Antriebsart (Kraftstoff, E-Antrieb, Hybrid) handelt es sich? Sind Gefährliche Güter (Gasflaschen, etc.) geladen. Danach wurde das Löschen geübt. Zuerst wurde versucht das Fahrzeug nur mit Wasser zu löschen. Für die weiteren Übungszwecke wechselten wir dann auf unser Schaumlöschmittel und löschten das in Brand stehende Fahrzeug endgültig.

Danke an unseren AS-Wart der diese Übung ausgearbeitet hat und an unseren Kameraden Martin Steiner, der uns das alte Fahrzeug und seine Wiese für die Übung zur Verfügung stellte.

b_200_150_16777215_00_images_2022_Uebungen_2022-05-20_Atemschutzuebung_1.jpgb_200_150_16777215_00_images_2022_Uebungen_2022-05-20_Atemschutzuebung_2.jpgb_200_150_16777215_00_images_2022_Uebungen_2022-05-20_Atemschutzuebung_3.jpgb_200_150_16777215_00_images_2022_Uebungen_2022-05-20_Atemschutzuebung_4.jpgb_200_150_16777215_00_images_2022_Uebungen_2022-05-20_Atemschutzuebung_5.jpgb_200_150_16777215_00_images_2022_Uebungen_2022-05-20_Atemschutzuebung_6.jpgb_200_150_16777215_00_images_2022_Uebungen_2022-05-20_Atemschutzuebung_7.jpgb_200_150_16777215_00_images_2022_Uebungen_2022-05-20_Atemschutzuebung_8.jpgb_200_150_16777215_00_images_2022_Uebungen_2022-05-20_Atemschutzuebung_9.jpgb_200_150_16777215_00_images_2022_Uebungen_2022-05-20_Atemschutzuebung_10.jpg

Übung der Gruppe Infanger

Im zweiwochen Rhythmus wechselt seit Beginn des Jahres der Übungs- und Dienstbetrieb zwischen den Gruppenkommandanten. In diesen Format finden auch Übungen in Gruppenstärke statt, damit möglichst effektiv mit kleiner Mannschaftsstärke jeder Übungsteilnehmer auch tatsächlich an den Einsatzmittel selbst Hand anlegen kann. Diese Woche war wieder einmal unser Wasserwerfer, die Tragkraftspritze und andere Wasserführende Armaturen am Übungsplan.

b_200_150_16777215_00_images_2022_Uebungen_20220517_Infanger_Gruppenuebung_Infanger_Mai_1.jpeg

b_200_150_16777215_00_images_2022_Uebungen_20220517_Infanger_Gruppenuebung_Infanger_Mai_2.jpeg

b_200_150_16777215_00_images_2022_Uebungen_20220517_Infanger_Gruppenuebung_Infanger_Mai_3.jpeg

Brand Gewerbe, Industrie

Gestern Nachmittag kam es um 13:40 Uhr zu einem Brand in einem Holzwerk in Kleinraming. Aus bisher unbekannter Ursache ist ein Dampfreiniger der sich in einer Werkstätte unmittelbar unter einem Holz Silo befunden hat in Brand geraten. Der Brand wurde zum Glück rasch von Mitarbeitern entdeckt und der anwesende Brandschutzbeauftragte der Firma konnte durch sein beherztes Eingreifen größeren Schaden abwenden. Durch seine ersten Löschmaßnahmen mit mehreren Feuerlöschern konnte der Brand auf die Ausbruchsstelle begrenzt werden und beim Eintreffen der Einsatzkräfte war die Gefahr dadurch weitgehend gebannt. Wir konnten die Situation sichern, die verbrannten Teile unter schwerem Atemschutz aus der Werkstätte entfernen und mit der Wärmebildkamera die betroffenen Gebäudeteile messen und anschließend für die Polizei freigeben. Beim Einsatz waren neben der FF Kleinraming noch die beiden Feuerwehren St. Ulrich und Ebersegg im Einsatz. Wir waren insgesamt mit ca. 40 Mann eine Stunde lang in Einsatz

b_200_150_16777215_00_images_2022_Einsaetze_2022-05-12_Brand_Hanger_IMG_3202.jpgb_200_150_16777215_00_images_2022_Einsaetze_2022-05-12_Brand_Hanger_IMG_3203.jpgb_200_150_16777215_00_images_2022_Einsaetze_2022-05-12_Brand_Hanger_IMG_3204.jpgb_200_150_16777215_00_images_2022_Einsaetze_2022-05-12_Brand_Hanger_IMG_3205.jpg

Zweifacher Einsatz

Beinahe zeitgleich wurden wir heute zu zwei unterschiedlichen Einsätzen alarmiert. Bei der Anfahrt zu einem Routineeinsatz, eine Ölspur zu binden, mussten wir den Einsatz abbrechen, da uns ein Alarm zu einer Personenrettung rief. Im Kohlergraben ist ein Mann bei Forstarbeiten verunglückt und wurde unter dem Traktor eingeklemmt. Bei Transportarbeiten ist die Deichsel des Anhängers gebrochen und hat den Mann dabei schwer verletzt. Bei unserem Eintreffen war der Mann bereits unter dem Traktor von Anrainern befreit worden, er hatte aber schwere Verletzungen am Bein erlitten und wurde von uns sofort erstversorgt. Nach dem Eintreffen des Notarztes musste der Patient stabilisiert werden und konnte daraufhin ins PEK Steyr transportiert werden. Am Einsatz waren außerdem die Feuerwehren Ebersegg, Sulzbach und Kürnberg beteiligt. Wir waren mit 15 Mann und zwei Einsatzfahrzeugen rund eine Stunde im Einsatz.

b_200_150_16777215_00_images_2020_Einsaetze_IMG_3195.jpgb_200_150_16777215_00_images_2020_Einsaetze_IMG_3194_1.jpg

Übung der Löschgruppe 4

Die Löschgruppe 4 befasste sich in ihrer 2-Wöchigen Ausbildungsphase dieses mal sehr ausgiebig mit unseren Tauchpumpen. Bei damaligen Ostermayr wurde angesaugt und mit unserem Wasserwerfer vom RLF das Wasser wieder Richtung Bach gefördert.

b_200_150_16777215_00_images_2022_Uebungen_2022-05-03_Uebung-Loeschgruppe4_089C91EE-86AD-4838-9ECC-70A3382C87DE.jpgb_200_150_16777215_00_images_2022_Uebungen_2022-05-03_Uebung-Loeschgruppe4_4BFCE402-BD60-4ECE-9609-6D30E8D465DA.jpgb_200_150_16777215_00_images_2022_Uebungen_2022-05-03_Uebung-Loeschgruppe4_B4835AC0-8EF6-4097-A6CC-3A374B8D13A1.jpgb_200_150_16777215_00_images_2022_Uebungen_2022-05-03_Uebung-Loeschgruppe4_BE4A962C-F013-4BF3-9446-EA52B6CAC35A.jpg

Unterkategorien

Suche

Einsatzstatus

Nächste Termine

21.05.2022 15:00 - 21:00

Abschnittsbewerb Bad Hall KDO nimmt Bwg1


22.05.2022 07:00 - 14:00

Abschnittsbewerb Bad Hall Jugend


28.05.2022 07:00 - 14:00

Abschnittsbewerb Weyer Jugend


28.05.2022 15:00 - 21:00

Abschnittsbewerb Weyer


04.06.2022 07:00 - 14:00

Abschnittsbewerb Steyr-Land Jugend


Aktuelle Einsätze OÖ

Aktuelle Einsätze NÖ